Über mich


Geboren 1980 in Scheibbs und aufgewachsen in ländlicher Umgebung in einer großen Familie waren die Themen Abschied, Verlust, Tod und Trauer immer präsent und im alltäglichen Leben integriert.  
Schon im Laufe meiner Schulzeit habe ich mein Interesse an Menschen und zwischenmenschlichen Beziehungen sowie an herausfordernden Übergängen im Laufe eines Lebens entdeckt und durfte im Rahmen von Praktika recht bald sowohl den Alltag im Krankenhaus als auch in einem Pflegeheim kennenlernen, so dass die Entscheidung, Psychologie zu studieren mehr und mehr gefestigt wurde. 

...